Sonntag, 19. Oktober 2014

Airdrop; Air - wat?!?

Guten Tag,
Apple hat vor wenigen Tagen das neue Betriebssystem OS X Yosemite vorgestellt. Man kann sicher über die farbliche Gestaltung der Icons etc streiten. Aber: Apple nähert die Betriebssysteme OS X und iOS immer mehr an. Dadurch gibt es aber auch gewisse Vorteile. Beispielhaft ist hier die Funktion Airdrop zu nennen. Bisher konnte man nur Airdrop entweder nur auf Mac Rechnern oder bei neueren iPads/iPhones nutzen. Seit iOS8 und Yosemite kann man sehr bequem, weil drahtlos, Dateien zwischen iPhone/iPad und Mac transferieren. Somit fallen Kabel weg und man benötigt nicht mehr unbedingt iTunes zum Synchronisieren von Dateien oder Apps, wie bspw. Photosync. Sehr komfortabel dieses Airdrop meiner Meinung nach. Einziger Nachteil: es ist für neuere Macs verfügbar und ab dem iPad 4, bzw. ist iOS8 auch erforderlich. Das bedeutet, dass iPad2 nicht in den Genuss von Airdrop generell kommen.

Anbei ein kurzes Videos, welches ich erstellt habe:
Nutzt ihr Airdrop? Wie findet ihr die neue Funktion, die Apple seinen Macs und iPads/iPhones spendiert hat?

Igor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen