Mittwoch, 3. Dezember 2014

Zusammenarbeit Worksheetcrafter und Multitext incl Scanning

Guten Tag,
heute möchte ich die Funktionserweiterung von Multitext vorstellen. Die Software "Multitext" von der Firma Hindelang wird in Schulen für körperliche und motorische Entwicklung seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Ich habe nun entdeckt, dass diese Software sehr einfach für handelsübliche Interfaces angepasst werden kann, so dass bspw. die Bildschirmtastur genutzt werden kann. In diesem Video wird gezeigt, wie man ein Interface in den Grundeinstellungen der Altus Pro Bildschirmtastatur konfiguriert, hierbei ENTER und SPACE-Tasten nutzt. Es wird auch gezeigt, wie neben dem manuellen Scanning auch das automatische Scanning eingestellt werden kann.
Seht selbst:

Im Anschluss nun das Anwendungsbeispiel der Bearbeitung eines Arbeitsblattes mittels manuellem Scanning. Erstellt wurde ein Arbeitsblatt mit dem Worksheetcrafter (Fa. Röken). Dieses wurde in das Multitextformat exportiert - in Multitext mit Vorgaben gespeichert. Im Anschluss wurde das mit Vorgaben gespeicherte AB in Multitext geöffnet und mittels Scanning bearbeitet! Anhand dieses Beispiels kann man den Mehrwert dieser Lösung sehen. Vielen Dank an Herrn Röken und Herrn Hindelang, die diese Idee umgesetzt haben!

Igor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen