Samstag, 28. November 2015

iBand - musizieren mit dem iPad


Guten Tag,
auf der Tagung der DGLS wurde ich auf ein tolles Projekt aufmerksam gemacht: iBand. Der Lehrer Patrick Schäfer vom KBBZ Halberg hat die iBand (i steht für Inklusion) gegründet. Das besondere an dieser Band ist, dass Schülerinnen und Schüler mit Körperbehinderungen mit iPads Musik machen. Das Projekt wird "barrierefreies Musizieren" genannt. 
Meiner Meinung nach ein tolles, innovatives Projekt.
Igor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen