Samstag, 14. Februar 2015

Zu Besuch in Finnland

Guten Tag,
ich durfte im Rahmen von Erasmus+ nach Helsinki reisen und an einem Workshop zum Thema "Enhanced learning with iPads and Tablets" teilnehmen. Mit vielen Teilnehmerinnen aus verschiedenen europäischen Ländern wurde Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Tablets erarbeitet und vertieft. Highlights waren die Besuche von drei finnischen Schulen, bei denen der Tableteinsatz im Rahmen der Schulentwicklung zu einem Bestandteil des Lernens geworden ist. Den Mehrwert des Tablets im Unterricht konnten wir eindrücklich erleben. Die erste Schule, die wir besuchten, war die Postipuu School, in der Hanna Fontell ICT unterrichtet. Hierbei durften wir an einer Stunde teilnehmen, in welcher die Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf am iPad in der App "Book Creator" eigene, interaktive Bücher erstellten. Auf der Agenda stand auch ein Besuch an der Ruskeasuo Schule, einem Förderzentrum für motorische und körperliche Entwicklung. In zwei Settings konnten wir den Einsatz von Tablets miterleben. Zum einen wurden iPads im Englisch-Unterricht eingesetzt. Andererseits zeigte uns der Musiklehrer und -therapeut Juha Salo eindrücklich, wie man iPads im individualisierten und differenzierten Musikunterricht verwenden kann. So durften die Workshop-Teilnehmerinnen gemeinsam mit den Schülern den "Türkischen Marsch" sowie ein Blues-Stück auf üblichen Instrumenten und mit der App "Garage Band" spielen. Der letzte Schulbesuch fand dann in der Veromäki Schule statt. Markus Humaloja führte uns durch die Schule und wir durften aktiv am Medientag im Unterricht mitwirken. In unterschiedlichen Unterrichtsszenarien kamen Tablets und iPads zum Einsatz.
Bei FAIDD fanden weitere kleinere Workshops und Präsentationen statt. Die UK-Beratungsstelle, die von Marina Green-Jarvinen geleitet wird und die Workshops von Arto Joutsimäki waren klasse.
Vielen Dank an Petri Ilmonen und die Leute bei FAIDD, die diese Woche geplant und organisiert hatten. Kiitos

Igor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen