Sonntag, 12. November 2017

Tipp: iBooks mit Buttons bedienen

Guten Tag,
ich bin ein kleiner Fan der Flics (LINK). Diese können verschiedene Dienste übernehmen - bpsw. kann man die Foto-App auslösen, Musik abspielen - indem man ein einen Flic betätigt, sprich drauf drückt.
Die entsprechende App dazu wird permanent weiter entwickelt. Neben den Hue-Lampen von Philipps lassen sich nun auch TRADFRI von IKEA (LINK) - vorausgesetzt man hat die entsprechende Hardware.
Vor längerem war angekündigt, dass sich auch in iBooks Seiten umblättern lassen, was ein Stück mehr Barrierefreiheit für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen bedeuten kann. Seit dem letzten Update funktioniert das.
Hierfür muss man in der Flic-App zunächst einen Flic auswählen und koppeln.


Nachdem man den Flic ausgewählt hat (im Beispiel der gelbe Flic), sucht man die entsprechende Funktion und wählt diese aus. Unter "Phone Control" findet man iBooks.

Dann weisst man dem Flic für iBooks eine Funktion zu. Im Beispiel ist das eine Seite nach vorne Blättern.
Da man mehrere Flic mit einem Gerät koppeln kann, kann man einen zweiten Flic für die Funktion zurückblättern konfigurieren.

Wer von euch nutzt auch die Flics?
Igor

Kommentare:

  1. Ist es möglich, den Flic-Button am Mac zu nutzen, um den Mausklick auszulösen?

    AntwortenLöschen
  2. Wie lässt sich die Kindle-App auf dem iPad steuern? Ich meine, wie kann ich mit dem Flic-Button Blättern?

    AntwortenLöschen