Mittwoch, 14. Februar 2018

Apple veröffentlicht eine Seite zu AR

guten Tag, Apple hat eine Unterseite auf seiner Homepage zu Augmented Reality veröffentlicht. Es gibt diverse Kategorien und auch eine zu Lernen und Augmented Realtiy. Drei Apps werden vorgestellt, u.a. Complete Anatomy.
Doch seht selbst: Link

Wer nutzt von euch AR-Apps im Unterricht? In welchem Kontext setzt ihr die AR-Apps ein?

Igor

Kommentare:

  1. Wir nutzen "HP-Reveal" (früher Aurasma) https://itunes.apple.com/ch/app/hp-reveal/id432526396?mt=8. Damit können selber AR-"Elemente" kreiert werden. Ein reelles Bild (eingescannt mit der Ipad-Kamera) als Auslöser wird verbunden mit einem digitalen Bild/ Video/ 3-D-Objekt; funktioniert ähnlich wie ein QR-Code. Wir haben damit schon interaktive Plakate erstellt, einen Postenlauf gemacht,... Unter "aurasma, education" auf youtube gibt es unzählige Vidoes mit Anwendungsbeispielen, Anleitungen aus den USA. Um die App zu nutzen muss ein Account erstellt werden. So funktionieren die "Auras" (so heissen die Verbindungen) auf allen Ipads/ Iphones die mit dem gleichen Account eingeloggt sind (wenn die Auras als "Public Aura" abgespeichert sind)

    AntwortenLöschen
  2. Aurasma nutze ich auch gerne. In Kombination mit anderen Apps ergeben sich völlig neuartige Lernszenarien. Ich hab da mal was vor einem halben Jahr veröffentlicht. http://uk-app-blog.blogspot.de/2017/07/augmented-reality-und-lernen-mit.html

    AntwortenLöschen